Termine

« November 2014 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Aktive Forenbeiträge

Zukunft braucht Erinnerung

Die Gegenwart

Wir sehen sie täglich in unseren Wohnzimmern: Familien auf der Flucht vor Krieg und Terror, verstümmelte Kinder nach Raketenangriffen, ertrunkene Flüchtlinge …. Wir hören von Unterdrückung, Diktatur und Ausbeutung. Wir lesen von Gewalt, Rassismus und Diskriminierungen – auch in Österreich. Was machen wir eigentlich mit diesen „Informationen“? Wie geht es uns dabei, wenn wir gleichsam Zeugen werden, wie Menschen erniedrigt, entwürdigt, verletzt und getötet werden? Gehen wir zur Tagesordnung über? Verdrängung?

Gold beim Blumenschmuckbewerb 2014

Erna Pint wurde beim Steirischen Blumenschmuckbewerb "Flora 2014" mit dem Kaltenbrunnerhof in Nitscha die "Goldene" in der Kategorie Gastronomie und Hotels verliehen!

Ergebnis der Volksbefragung am 20. Jänner 2013

Bei der Volksbefragung am 20. Jänner 2013 wurden folgende Stimmzettel abgegeben:

WIR HABEN ENTSCHIEDEN!

Die Zukunft der Gemeinde Nitscha

- Chancen - Ausblicke - Risiken - Einschätzungen

 

Im Rahmen eines Pressegesprächs haben wir - Bgm. Philippine Hierzer (LABUCH), Bgm. Reinhard Hofer (LASSNITZTHAL), Bgm. Christoph Stark (GLEISDORF), Bgm. Rosemarie Taferl (UNGERDORF) u. Bgm. Peter Schiefer (NITSCHA) über die neue Konstellation nach dem 1.1.2015 im Rahmen der Steiermärkischen Gemeindestrukturreform informiert.

WIRD AUS ACHT EINS? - BürgerInnen-Informationsveranstaltung am 21. November 2012

Mehr als 450 Bewohner haben am 21. November 2012 an der Informationsveranstaltung "WIRD AUS ACHT EINS?" teilgenommen und sich selbst ein Bild von der Zukunft der Kleinregion Gleisdorf machen können. Der Moderator Bernhard Possert führte durch den Abend und war für den geordneten Ablauf verantwortlich.  Den Eröffnungsstatements der BürgermeisterInnen Schmierdorfer (Albersdorf/Prebuch), Christoph Stark (Gleisdorf), Ing.

WIRD AUS ACHT EINS

Inhalt abgleichen